top of page
Über

COVID-19

Wie ein Großteil der darstellenden Kunst sind auch wir, The Shuk, direkt von der globalen Pandemie um COVID-19 betroffen und bieten jetzt Live- und Online-Auftritte für Gemeinden, Synagogen, Schulen, Organisationen, JCCs, jüdische Verbände und für private Veranstaltungen. Wenn Sie mehr erfahren und ein Online-Konzert für Ihre Community oder Veranstaltung arrangieren möchten, senden Sie uns noch heute eine E-Mail an info@the-shuk.com

.

______________________________

.

.

Der Shuk | Die ultimative jüdische Erfahrung

Seit 2008

.

The Shuk ist ein international anerkanntes kollektives Musikprojekt, das allen Veranstaltungen weltweit eine greifbare, lebendige und freudige jüdische Erfahrung bietet.

.

The Shuk tritt regelmäßig auf Festivals, Theatern, jüdischen Hochzeiten, Synagogen, Konferenzen, Schulen und privaten Veranstaltungen auf und bietet bei Veranstaltungen in über 30 Ländern der Welt die beste Live-Musik sowie Workshops und Bildungsprogramme.

.

Mit einem zentralen Glauben an die Werte Gemeinschaft, Dialog, Kontinuität, Identität, Inklusivität und Pluralismus   Das Shuk bietet eine vielseitige und versierte Besetzung einiger der besten israelischen Musiker, Künstler und Pädagogen, die sowohl in Israel als auch in New York City ansässig sind.

Das Shuk spielt das ganze Jahr über eine vielseitige Auswahl an jüdischer Musik der Musikwelt, israelischer Musik, Musik aus dem Nahen Osten, traditioneller Musik, Jazz und progressiver ethnischer Musik auf der ganzen Welt.

__________________

.

Philosophie & Geschichte

.

Musik spielt eine facettenreiche Rolle im jüdischen Leben und verbindet viele Aspekte des jüdischen Lebens tief miteinander. Diese heilige und temperamentvolle Verbindung muss bis ins 21. Jahrhundert gepflegt und gepflegt werden.

.

Das Shuk, ein Kollektiv engagierter Musiker, Interpreten und Pädagogen, bemüht sich, dieses Wachstum in jüdischen Gemeinden auf der ganzen Welt zu fördern. Durch interaktives und erfahrungsorientiertes Lernen nutzt The Shuk Musik als Mittelpunkt zur Stärkung der jüdischen Identität. In kleinen und großen Workshops unterrichtet The Shuk Geschichte, Komposition, Liedführung, Begleitung, Poesie, Wertschätzung und vieles mehr. Diese kollektive Erfahrung gipfelt in einem Gemeinschaftskonzert unter der Leitung von The Shuk und Workshops oder Veranstaltungsteilnehmern. Im Gegenzug bringt das Konzert die Künstler und die Gemeinschaft zusammen und feiert die Bewahrung, Aufrechterhaltung und Innovation der jüdischen Identität im 21. Jahrhundert.

.

Der Shuk wurde im Sommer 2008 während des Projektinkubators bei Paideia - dem Europäischen Institut für jüdische Studien in Schweden - gegründet

__________________

Warum 'The Shuk'?

Mehr als nur ein Schlag der Gitarre. Mehr als der Rhythmus der Trommeln oder eine Note auf der Geige. Bei Musik geht es um Harmonie. Es geht um die Wärme, die Sie erzeugen, die Verbindung, die Sie zwischen Menschen hergestellt haben, und die Gemeinschaft, die Sie schaffen.

.

Dies war genau die Idee, die The Shuk angetrieben hat (was auf Hebräisch „Markt “ oder „ Marktplatz “ bedeutet). Ein Band- und Kollektivmusikprojekt, das seine Wurzeln in der traditionellen jüdischen Musik hat und sich auf Weltmusik ausgeweitet hat; Mischung aus Elementen von Jazz, Rock, ethnischer und progressiver Musik. Unsere Stärke war es, Roots Music eine revolutionäre und moderne Note zu verleihen. Dies verkörpert unsere Vorstellung von Kunst - eine, die einen Dialog zwischen den Kulturen schafft und ein Austausch ist, der das Mitgefühl anregt.

Dieses Element der musikalischen und interkulturellen Verschmelzung ist seit unserer Gründung im Jahr 2008 das Kernprinzip. Wir verstehen, dass Musik über die Worte hinaus Seelen verbindet. Es ist seit Tausenden von Jahren ein inhärentes Element des menschlichen Kontakts.

Musik überschreitet die Grenzen von Sprache, Region und politischen Überzeugungen und bringt uns zusammen. Es ermöglicht einer Person, eine Notiz aufzunehmen, und einer anderen Person, sie mit ihrer eigenen zu vervollständigen. Wir sprechen Ihre Sprache durch die Musik Ihres Landes und stellen Ihnen unsere mit eigenen Infusionen vor.

Von Kultur- und Weltmusikfestivals über Theater auf der ganzen Welt bis hin zu Gemeindezentren, Synagogen, jüdischen Hochzeiten, Reisegruppen und privaten Veranstaltungen fügen wir jedes Ambiente ineinander und erwecken es Note für Note zum Leben.

Mit über 30 Ländern auf der ganzen Welt haben wir ein weltweites Publikum erreicht. Die Künstler, aus denen The Shuk besteht, bringen ihre einzigartigen Talente und Persönlichkeiten ein, um bei jeder Veranstaltung eine ansteckende Synergie und Energie zu erzeugen. Die internationale Presse beschreibt The Shuk oft als "energiegeladen", "genreübergreifend" und "jüdische Fusion".

.

Wir sind bestrebt, kontinuierlich zu erreichen und zu wachsen , wie wir den Rhythmus der Menschen auf der ganzen Welt, durch Berührung Leben versuchen zu verstehen , und die Suche nach echten menschlichen Verbindungen zu schaffen.

Partner

Wir sind dankbar, solche Organisationen, Veranstaltungen, Festivals und Gemeinschaften wie ...

Taglit-Geburtsrecht Israel

Limmud

Projekt ansehen

Die jüdische Agentur für Israel

Chabad Lubavitch

Union für das Reformjudentum URJ

Europäische Union jüdischer Studenten (EUJS)

Jüdischer Nationalfonds

Ramah Camping Bewegung

Unionssynagoge des konservativen Judentums USCJ

bottom of page